Ungefähr 40 Kilometer südöstlich von München findet man den Bienenlehrpfad Kleinhöhenrain. Für Sepp Hermann eine Herzensangelegenheit. In der von ihm selbst gesprochenen App begleitet er die Besucher persönlich zu den einzelnen Stationen, informiert über Honigbienen und ihre krabbeligen „Freunde“: Wildbienen, Hummeln, Hornissen, Ameisen und Co. Die Android-App kann im Google Playstore heruntergeladen werden.