Diese Redewendung nutzen wir jetzt wieder öfter.  Und werden es uns dann kaum verkneifen können, auf unsere neuste Erkenntnis hinzuweisen: „Durch die Lappen gehen“ kommt aus der Jägersprache. Zum Beispiel bei der Wolfsjagd wurde ein Gebiet durch lange Schnüre, an denen Lappen hingen, eingegrenzt. Die Tiere sollten vor diesem Hindernis zurückschrecken. Manche gingen natürlich trotzdem durch die xxx.

Mehr dazu auf Wikipedia.

Gelernt aus der Audiotour des Kreismuseums Wewelsburg, Paderborn.