JPT

Jean-Pierre Théraud hat eine deutsch-französische Geschichte: Geboren in Marseille, Abi in West-Berlin, Studium der Angewandten Fremdsprachen an der Université Aix-Marseille. In Berlin hat er lange als Beamter der Französischen Militärregierung gearbeitet – diese bestand bis 1994. Danach kam er als Presseattaché nach München ans Französische Generalkonsulat. Seit 2012 arbeitet er als freiberuflicher Übersetzer. Zu uns ist er gestoßen, weil unsere französischen Sprecher seine Texte so loben – zu Recht!